Buchtipps - Regina Helming

Die Lebensgeschichte des William James Sidis, der als 11-jähriger von der amerikanischen Presse als "Wunderjunge von Harward" gefeiert wird. Großartiger Roman über ein Genie, das es wirklich gab. Fesselnd!
Die zwölfjährige Luisa flieht Anfang 1945 mit Mutter und älterer Schwester aus Kiel. Auf dem Gut des Onkels versucht das verträumte Mädchen, seinen Weg ins Erwachsenerden zu finden und das Leben zu verstehen. Bewegend und erschütternd zu lesen!
Die Schwestern Vianne und Isabelle kämpfen auf sehr unterschiedliche Weise im besetzten frankreich um Liebe und Glück. Spannung Pur!
Die Geschichte eines alten Ehepaares, das von der Vergangenheit eingeholt wird. Beim Sortieren eines Nachlasses von Freunden stößt der Mann auf Hinweise aus der Vergangenheit seiner Frau aus Zeiten des dritten Reiches. Das Fundament aus Verschweigen und Halbwahrheiten, auf dem ihr Leben basiert, beginnt zu zerbrechen. Das Buch...
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite! Der vierte Fall des Kriminalpsychologen Sebastian Bergmann. Ein kleines Mädchen wird Zeugin eines Mordes und verschwindet spurlos. Ein Wettlauf zwischen Täter und Ermittler-Team beginnt. Schwedischer Krimi der Extraklasse.
Liebevoll, anrührend und witzig. Ein großer Lesespaß! Ove ist ein Pedant wie er im Buche steht. Doch mit dem Einzug einer jungen Familie im Nachbarhaus wird sein Leben gewaltig auf den Kopf gestellt!
Bewegend und gefühlvoll erzählte Liebesgeschichte. Die kleine Gretel kann dem Zug nach Auschwitz entkommen und überlebt den Krieg in einer polnischen Familie. Ihr Weg führt sie nach Südafrika. Ihre Vergangenheit lässt sie jedoch nicht los und so muss sich Gretel den drängenden Fragen ihrer Vergangenheit...