Schlennstedt: Sennegrab

krimiherbst-2019.jpgAutorenlesung in gemütlicher Atmosphäre

 

Jobst Schlennstedt liest aus seinem neuen Krimi
"Sennegrab"

Nach einem Sabbatjahr kehrt Kriminalkommissar Jan Oldinghaus zurück in den Dienst und in seine ostwestfälische Heimat. Doch von Eingewöhnung kann keine Rede sein: Zwischen den Weinreben am Johannisberg wird eine Leiche gefunden. Nicht irgendeine Leiche, sondern die eines beliebten Bielefelder Politikers. War es ein Unfall, oder wurde er umgebracht? Oldinghaus bleibt kaum Zeit, darüber nachzudenken, denn zwei Frauenmorde in der Senne beschäftigen die Kripo. Und der nächste Mord scheint nur eine Frage der Zeit zu sein ...

Jobst Schlennstedt, geboren und aufgewachsen in Herford, lebt heute in Lübeck.
Nach seinem Herford-Krimi "Westfalenbräu" (2010) hat er jedoch den Handlungsort seines neuen Protagonisten "Kommisar Birger Andersen" an die Küste gelegt.
Nun endlich geht es mit dem dritten Fall von Kommisar Jan Oldinghaus in Ostwestfalen weiter.

 

Alle Veranstaltungen im Überblick

27.09.2019 - 19:00 bis 21:00
Buchhandlung Otto, Herford
11,- € --- (Dauerkarte für 4 Lesungen 35,-€)
Schlennstedt, Jobst
Emons Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783740805265
10,90 € (inkl. MwSt.)