Norbert Horst - Kaltes Land

krimiherbst2016.jpgAutorenlesung mit kulinarischen Kleinigkeiten

 

Norbert Horst liest aus seinem Krimi
"Kaltes Land"

Ein neuer Fall für Kommissar Steiger: politisch, aktuell, mörderisch spannend.

Er hat Macht, er hat Geld, doch seine Identität kennt niemand. Aus dem Dunkel zieht er die Fäden und handelt mit allem, was viel Geld bringt: Drogen, Waffen und Menschen. Sein Glück: Mit dem Flüchtlingsstrom kommen viele Verzweifelte nach Deutschland und müssen abtauchen. Unter ihnen findet er die willfährigen Handlanger für seine Geschäfte. Als einer von ihnen an einem verschluckten Päckchen Kokain stirbt, ermittelt Kommissar Steiger. Steiger, der sich mit seinen Chefs anlegt, der aber Gerechtigkeit will um jeden Preis, auch für die, die offiziell gar nicht existieren. Er wird nicht aufgeben, bis er ihn gefunden hat - den Mann im Hintergrund.

Norbert Horst, gebürtig in Bad Oeynhausen und seit viele Jahren bei der Kriminalpolizei, liest nicht zum ersten mal bei uns. Seine Krimis sind Fiktion, aber sie könnten so geschehen sein und werden bei der Lesung am Abend angereichert mit vielen interessanten und spannenden Fakten und Hintergrundinformationen.

10.10.2017 -
19:00 bis 21:00
Buchhandlung Otto, Höckerstr. 6, 32052 Herford
10 €
Horst, Norbert
Goldmann Verlag
ISBN/EAN: 9783442486175
9,99 €