0

Der Markiesenmann

Die 15 -jährige Kim wächst in der wohlhabenden Familie ihres Stiefvaters auf. wd-otto.jpgNach einem von ihr verschuldeten tragischen Vorfall wird sie für die Sommerferien zu ihrem leiblichen Vater abgeschoben. Sie kann sich an Ihren Vater nicht erinnern, denn sie war erst 2 Jahre alt, als er sie und ihre Mutter verlassen hat. Als sie ihn zum ersten Mal sieht, ist sie maßlos enttäuscht. Er lebt in einer alten Lagerhalle und verkauft Markisen aus alten Restbeständen der ehemaligen DDR. Je besser sich Vater und Tochter kennenlernen, desto mehr mögen sie sich und es macht Spaß die beiden zu begleiten!
Es ist eine Geschichte über liebenswerte Charaktere und über das Erwachsenwerden!

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783453273771
22,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar meist innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Karin Rolfs