Die Legende von Greg

Der krass katastrophale Anfang der ganzen Sache (Bd 1)

Diese Fantasy-Geschichte handelt von einem Jungen, Greg, der denkt, er sei ein gewöhnlicher Junge. Allerdings wird sein Vater von einem Bergtroll entführt. Er findet heraus, dass er ein Zwerg ist und sein bester und einziger Freund ein Elf ist. Das Problem daran ist, dass Zwerge und Elfen verfeindet sind. Kann Greg seinen Vater retten und zugleich auch mit einem Elfen befreundet sein und ihm vertrauen?

„Die Legende von Greg“ ist eine sehr spannende Geschichte, die sich immer weiterentwickelt, so wie auch Greg selbst. Man lebt diese Entwicklung mit und das fesselt einem beim Lesen. Zudem ist es ein sehr lustiges Buch, sodass es einem immer wieder ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

Dies ist der erste Teil, „der krass katastrophale Anfang der ganzen Sache“, und macht Lust auf mehr.
Für Leser/Leserinnen von 12-16J

C. R. Schüler-Praktikantin 2019