0

Brahms-Handbuch

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783476022332
Sprache: Deutsch
Umfang: XXX, 632 S.
Format (T/L/B): 4.2 x 25 x 17.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2009
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Einer der wichtigsten Komponisten des 19. Jahrhunderts. Johannes Brahms gilt vielen als Endpunkt einer ästhetisch-historischen Entwicklung, als Galionsfigur, welche die Weltgeltung der deutschen Musik zum letzten Mal (Wilhelm Furtwängler) gesichert habe. Abgesehen von der Oper hat er in allen musikalischen Gattungen exemplarische Werke geschaffen. Führende Brahms-Forscher erkunden in diesem Handbuch seine Kompositionsweise sowie die Voraussetzungen und Wirkungen seines Werkes. Ein Muss für alle, die sich für Brahms Musik begeistern.

Autorenportrait

Wolfgang Sandberger, Professor für Musikwissenschaft und Leiter des Brahms-Instituts, Musikhochschule Lübeck

Leseprobe

Andere Kunden kauften auch

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

14,00 €
inkl. MwSt.