0

Methoden der literatur- und kulturwissenschaftlichen Textanalyse

Ansätze, Grundlagen, Modellanalysen

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783476021625
Sprache: Deutsch
Umfang: VIII, 339 S.
Format (T/L/B): 1.9 x 23 x 15.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2010
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Wie werden Texte wissenschaftlich interpretiert? Kompakt und übersichtlich stellt das Lehrbuch die gängigen literaturtheoretischen Ansätze vor darunter z. B. Strukturalismus, Dekonstruktion, Diskursanalyse und Systemtheorie. Der Schwerpunkt des übersichtlich gestalteten Bandes liegt auf der Anwendung: Ausführliche Beispielanalysen zeigen, wie mit den verschiedenen Theorien und den daraus abzuleitenden Methoden Texte und auch Filme analysiert werden. Unerlässliches Handwerkszeug für das literaturwissenschaftliche Studium.

Autorenportrait

Vera Nünning, Professorin für Englische Philologie und Prorektorin für Internationale Beziehungen, Universität Heidelberg; Ansgar Nünning, Professor für Englische und Amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaften, Justus-Liebig-Universität Gießen und Gründungsdirektor des Gießener Graduiertenzentrums Kulturwissenschaften (GGK) sowie des im Rahmen der Exzellenzinitiative geförderten International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC)

Leseprobe